Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Sozialamt • Sozialamt • Wohngeld

Wohngeld

Ansprechpartner:


Buchstaben A, S, T (Platz 1)

Buchstaben M, O, R (Platz 2)

Buchstaben B, C, D, E, L, P (Platz 3)

Buchstaben F, G (Platz 4)

Buchstaben H, I, Q, U, V, W, X, Y, Z (Platz 5)

Buchstaben J, K, N (Platz 6)


Wohnen kostet Geld - oft zuviel für den, der ein geringes Einkommen hat. Deshalb leistet der Staat in solchen Fällen finanzielle Hilfe: das Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz (WoGG). Es wird als Zuschuss gezahlt.
Auf Wohngeld besteht ein Rechtsanspruch. Jeder, der die Voraussetzungen erfüllt, kann seinen Anspruch geltend machen.
Wohngeld gibt es

  • als Mietzuschuss für den Mieter einer Wohnung oder Bewohner eines Heimes im Sinne des Heimgesetzes,
  • als Lastenzuschuss für den Eigentümer eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung.

 

Formulare zum Download

Im Folgenden finden Sie die Standardanträge für die Wohnsituationen Miete, Eigenheim und Wohn-/Pflegeheim. Die in jedem Fall für die zutreffende Wohnsituation auszufüllenden Vordrucke sind unter a), b) bzw. c) abgelegt. Die unter d) verfügbaren Formuare verwenden Sie bitte nur nach Aufforderung bzw. nach Rücksprache mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter.

Hinweise zum Datenschutz

Hinweis: Die folgenden Formulare werden vom Freistaat Thüringen bereit gestellt; Sie werden deshalb auf den Formularsever des Freistaats Thüringen weitergeleitet.

a) Mietzuschuss (Mieter einer Wohnung)

b) Lastenzuschuss (Eigentümer eines eigenen Hauses oder einer Eigentumswohnung)

c) Wohngeld für Heimbewohner

d) Weitere Formulare - diese sind nur nach telefonischer Absprache erforderlich

 


Überblick