Zurück zur Startseite
Sie befinden sich hier:  Klimaschutz im Ilm-Kreis • Klimaschutz • Aktuelles




Aktion "Autofasten im Ilm-Kreis" angelaufen 16.02.2016 


Autofasten - Aktion auch im Ilm-Kreis gestartet

In der Fastenzeit vom 10. Februar bis 26. März 2016 findet die diesjährige Aktion von Bus & Bahn Thüringen und der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland statt. Der Ilm-Kreis unterstützt die Aktion maßgeblich mit der Verbreitung des Angebots im Kreis.

Mit der Aktion sollen die Bürger zum Nach- und Umdenken zum persönlichen Mobilitätsverhalten angestoßen werden. Der Ilm-Kreis möchte seine Bürger einladen, öfters auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), das Fahrrad oder Mitfahrgelegenheiten umzusteigen, statt das eigene Auto zu nutzen. Damit wollen wir alle gemeinsam die Schadstoffemissionen in der Atmosphäre vermindern (z. B. CO2) und somit einen wertvollen Beitrag zu mehr Klimaschutz im Ilm-Kreis leisten.

Also machen Sie mit! Gemeinsam Klimaschutz im Ilm-Kreis!

 

V. i. S. d. P. Katharina Knoll, Büro Landrätin

 

Ihr Ansprechpartner im Landratsamt Ilm-Kreis:

Klimaschutzmanager
Felix Schmigalle

Felix Schmigalle, Klimaschutzmanager des Ilm-Kreises

 

 

 

 

 

Ritterstraße 14
99310 Arnstadt
Raum: 356

Telefon: 03628 738-119
Fax:       03628 738-111

E-Mail:
f.schmigalle@ilm-kreis.de

Internet:
www.ilm-kreis/klimaschutz

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit